Willkommen im MediendurchBlick

Wir starten durch!

Wir erzeugen Orientierung und Kompetenzen bei der Nutzung von Digitalen Medien.

Wir arbeiten seit über einem Jahrzehnt als Trainer im Bereich der Digitalen Medien. Seit 2006 vermitteln wir Medienkompetenz in Bildungsseminaren für Stiftungen. Mittlerweile betreuen wir die START-Stiftung in Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Hessen, Nordrhein-Westphalen und Niedersachsen. 2008 begann die Zusammenarbeit mit der Frauendorfer-Förderstiftung in Hamburg. Seit 2013 arbeiten wir mit der Joachim-Herz-Stiftung zusammen. Im universitären Bereich vermitteln wir seit 2010 mediale Kompetenzen. Seit 2011 sind wir im Enrichmentprogramm in Schleswig-Holstein tätig.

Unser Team besteht aus Pädagogen, Medienpädagogen und IT-Experten. Wir setzen Lernprozesse im Umgang mit Medien und Informationstechnologien in Gang. Wir erzeugen Medienkompetenz!

Inhalte

Wir haben produktbezogene Inhalte in verschiedenen Themenfeldern konzipiert. Diese stellen wir nach Bedarf zielgruppenorientiert zusammen.

  • Basisseminar Medienkompetenz
  • Inhalte erarbeiten und durch Visualisierung präsentieren
  • Informationen recherchieren und sichern
  • Informationsaufbereitung (Infografiken, Schaubilder)
  • Meine Daten sind sicher - Datenschutz für Einsteiger
  • Multimediale Produktionen mit Audio, Foto und Film
  • Animationsfilm
  • Präsentation im Netz
Inhalte medial erarbeiten!

im Blickpunkt

Kompetenzen bestätigen!

Die Herausforderungen der modernen Welt bestehen für junge Menschen darin, sich in einer komplex medialisierten Welt zu behaupten, zu entwickeln und einen adäquaten Platz zu finden, auch wenn die Startchancen Einschränkungen unterliegen. Unterscheiden zu lernen, was von Bedeutung ist und was nicht im unendlichen Informationsstrom von Netz und Umwelt, heißt, eine eigene Haltung auch in der Welt von morgen entwickeln zu können.

Die Aufgabe, junge Menschen dabei zu unterstützen, muss derart gestaltet ein, dass der Erwerb und Ausbau medialer Kompetenzen einhergeht mit der Erweiterung persönlicher und sozialer Kompetenz.

Die projektartige Organisation von Medienlernfeldern, gepaart mit einer Zielsetzung, die die Produktion eigener Inhalte favorisiert, bilden den Mittelpunkt unserer Arbeit.


Vermittlung

Die Vermittlung von Wissen in unseren Seminaren erfolgt nach den Prinzipien:

  • Trainervortrag nur dort, wo keine andere Methode erfolgreicher ist.
  • Initiierung und Moderation individueller Lernprozesse, wo immer möglich.
  • Systematische Verknüpfung von kreativen und kognitiven Lernerfahrungen so häufig wie möglich.
  • Nutzung von Konzepten zur Erarbeitung und Strukturierung von eigenen Arbeitsergebnissen
  • Ansprechpartner bei über das Seminarthema hinausgehenden Fragen

Durchstarten beim Startcamp

Im letzten Jahr haben wir das erste StartCamp durchgeführt. Das Motto des StartCamps lautet: „Wer Wissen teilt, lässt Wissen wachsen!“
Unser StartCamp bedient sich grundsätzlich des Konzepts und der Strukturen des sogenannten BarCamps. Das StartCamp richtet sich an Stipendiaten und Alumni der START-Stiftung.

Medienkompetenz

„Medienkompetenz ist eine Schlüsselqualifikation des High-Tech-Sektors und eine Basisqualifikaton nahezu sämtlicher Wirtschaftsumfelder bis hin zum Handwerk" (Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft 2011)